1980

Durch Pfarrer Günther und seine Frau wird der Kirchenchor neu belebt und eine Instrumentengruppe geschaffen, die zu kirchlichen Höhepunkten musiziert.