1958

Der V. Parteitag, Losung: "Der Sozialismus siegt." Es gibt alles zu kaufen, die Preise steigen.

1956

Bedingt durch die bessere Lebenslage konnten die Renten um 30 Mark erhöht werden. Die Lebensmittelkarten fielen weg, aber Kartoffel- und Kohlenkarten blieben.

Es war ein sehr nasses Jahr, aus jeder Fuge quoll es, bei Karl Böhm lief das Wasser herunter, trotzdem die Schafe normal Wasser hatte.

Die Ernte kam unter schwierigen Bedingungen in die Scheunen.

Im Herbst wurde es noch toller, es fror schon bald, so dass bei 12 Grad Kälte Restteile der Kartoffeln in den Furchen erfroren, die Rüben vollständig. Sie konnten nur einsiliert werden.

Später wurde es besser, so konnte bestellt und die Winterfurche gezogen werden.

Weitere Beiträge...

  1. 1955
  2. 1954
  3. 1953
  4. 1952